Alexander
Willrich

Veranstalter & Moderator
Präsentations-Coach,
Slam Poet & Pädagoge.

Über mich

Alexander Willrich studierte Sonderpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg und arbeitet seit 2012 als Pädagoge. Er moderiert regelmäßig Poetry Slams und gibt Workshops zu diesem Thema an Schulen, Universitäten und Fortbildungsakademien für Lehrer*Innen. In diesen Kursen vermittelt grundlegende Techniken zum kreativen Schreiben und performativen Präsentieren. Lehrkräften vermittelt er, wie diese das Thema Poetry Slam in den Deutschunterricht integrieren können.

 

Im Jahr 2007 begann Alexander Willrich mit Poetry Slam und nahm 2009 erstmals an den deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften teil. Gemeinsam mit dem Slam Poeten »Hanz« organisiert und moderiert er den Ludwigsburger Poetry Slam. 2010 verfasste er seine Abschlussarbeit (1. Staatsexamen) zur Entwicklung des Poetry Slams in Deutschland und dem produktiven Einsatz von Performance Poetry an Schulen. Diese Arbeit ist im November 2010 als Buch unter dem Titel „Poetry Slam für Deutschland“ im Lektora-Verlag erschienen.

 

Seit 2015 ist Alexander Willrich auch in Firmen und Unternehmen als Präsentations- und Vortrags-Coach tätig und schult dort Redner*innen, komplexe Themen in weniger als 20 Minuten publikumsorientiert, leicht verständlich und kreativ zu kommunizieren, ohne die Kernbotschaft aus dem Auge zu verlieren.

Pressefotos