Moderation

Eine gute Moderation ist mehr, als nur die Auftretenden nacheinander anzusagen. Gutes Moderieren ist Kunst: Man führt elegant und humorvoll durch den Abend, verbindet geschickt einzelne Programmpunkte und reagiert individuell auf die Bedürfnisse des Publikums. Dabei bedient man sich aus einem Repertoire und Erfahrungsschatz, den man sich über Jahre hinweg angeeignet hat. Die Wichtigkeit dieser Aufgabe wird oft unterschätzt. Eine Moderation hält eine Veranstaltung zusammen, bietet einen Rahmen und macht sie in sich geschlossen.

 

Seit 2009 habe ich vielfältige Moderationsaufträge übernommen. Dazu zählen natürlich Veranstaltungen, die aus dem Slam- bzw. Kleinkunst-Umfeld stammen, aber auch politische Veranstaltungen, Podiumsdiskussionen oder Firmen-Events. Kontaktieren Sie mich gerne für eine unverbindliche Anfrage. Gerne können wir auch gemeinsam den Ablauf der Veranstaltung planen und ein Konzept erstellen, wie Ihr Publikum perfekt angesprochen wird.

Hier eine Auswahl meiner bisherigen Moderationstätigkeiten:

Kulturveranstaltungen

Poetry Slams
Science Slams
Open Air Veranstaltungen
Literaturfeste
Festivalmoderationen
(z.B. Southside Festival für Viva con Agua)
StuttgartNacht (Kulturnacht)

Sonstiges

Versteigerungen/Auktionen
Bosch Mitarbeiterforum
Podiumsdiskussionen
Personalversammlungen
Messestände
Wahlkampfveranstaltungen
Stadtfeste
Hochzeiten

Stellen Sie mir doch Ihre Veranstaltung vor.